abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Stromboli

Stromboli - Filmplakat

Drama | USA, Italien | 1950

Italien 1948. Die Litauerin Karin (Ingrid Bergman) heiratet den eher einfach gestrickten Italiener Antonio (Mario Vitale), um dem Flüchtlingslager zu entkommen. Mit ihm reist sie in seine Heimat - zur Vulkaninsel Stromboli. Karin ist von der Kargheit der Insel und dem ärmlichen Leben dort entsetzt. Aber auch die Inselbewohner können der arrogant wirkenden Frau nichts abgewinnen. Die einzigen Kontakte, die sie dort pflegt, sind wiedergekehrte Immigranten aus den USA. Kurz nachdem ihr eine Affäre mit dem Leuchtturmwärter angehängt werden soll, und ihr Mann sie hilflos verprügelt, bricht der Vulkan aus.

Hintergrundinformationen:

Ingrid Bergman und Roberto Rossellini begannen während der Dreharbeiten in Italien eine Affäre. Als Bergmans Schwangerschaft bekannt wurde, verlor die Oskarpreisträgerin die Gunst des US-amerikanischen Publikums.

Originaltitel:

Stromboli

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: