abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Das Beil von Wandsbek

Das Beil von Wandsbek - Filmplakat

Drama | DDR | 1951

Hintergrundinformationen:

Das Drehbuch basiert auf dem gleichnamigen Roman des deutschen Schriftstellers Arnold Zweig (*1887, †1968). Der Film wurde nach 1-monatiger Laufzeit durch Einsprüche der DEFA-Kommission und das Zentralkomitee der KPdSU mit einem Aufführungsverbot belegt. 1962 wurde er in stark gekürzter Fassung aufgeführt. Regisseur Falk Harnack verließ 1952 nach den Streitigkeiten um den Film die DDR.

Originaltitel:

Das Beil von Wandsbek

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: