abrauchen.de - Die Filmdatenbank


The Wooden Horse

The Wooden Horse - Filmszene

Drama, Krieg | Großbritannien | 1950

Im Zweiten Weltkrieg plant ein britischer Offizier mit anderen Mitgefangenen den Ausbruch aus einem deutschen Kriegsgefangenenlager. Um einen Tunnel graben zu können, bauen die Gefangenen ein hölzernes Sprungpferd, welches in der Nähe des Lagerzaunes aufgestellt wird, um angeblich Turnübungen zu vollführen. Im Inneren des Pferdes konnten sich jedoch andere Gefangene verstecken, die während der angeblichen Körperertüchtigung im Verborgenen einen langen Tunnel ins Freie graben können.

Hintergrundinformationen:

Das Drehbuch zu "The Wooden Horse" basiert auf dem gleichnamigen Roman des englischen Schriftstellers Eric Williams (* 1911, † 1983) aus dem Jahr 1949. Williams schrieb auch das Drehbuch zum Film.
Buch und Film basieren auf einer wahren Begebenheit.

Originaltitel:

The Wooden Horse

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: