abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Tony

Bewertung

  • 3 von 5 Punkten
  • Reviews:
  • Rauche

Drama, Thriller | Großbritannien | 2009

Tony (Peter Ferdinando) führt ein armseliges Dasein. Arbeitslos, ohne Freunde und mit erheblichen Schwierigkeiten, auch halbwegs normale Situationen durchzustehen, zeigt sich sein defizitäres Sozialverhalten in dem Töten ihm unliebsamer Personen.

Der Außenseiter Tony lebt in einer kleinen Wohnung irgendwo in einer Londoner Sozialsiedlung. Er ist seit ewigen Zeiten arbeitslos und hat keine Freunde. Meistens sitzt er zuhause und sieht sich die Actionfilme von seinen VHS-Kasetten an. Ab und an zieht er los, versucht von Drogenabhängigen Stoff zu kaufen und bringt sie zu sich nach Hause. Oder er nimmt einen Tänzer aus einer Schwulenbar mit nach Hause. Sozial ist er absolut unfähig. Selbst von einer Prostituierten wird Tony aufgrund seiner Hilflosigkeit rausgeworfen. Dabei wollte er einfach nur reden…
Wenn sich Tony von seinen Besuchern in die Enge gedrängt fühlt, greift er zu drastischen Maßnahmen: Um seine Lebensumstände zu verteidigen oder einen möglichen Konflikt aufzulösen tötet er einfach.

Hintergrundinformationen:

Das Thriller-Drama "Tony" ist der erste Langfilm von Gerard Johnson.

Originaltitel:

Tony

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik:

Bewertung:

3 von 5 Punkten, Anzahl: 1

Reviews: