abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Die Rache des Würgers

Die Rache des Würgers - DVD-Cover zu 'Die Rache des Wüg

Horror | USA | 1955

Als in einem Sumpfgebiet zwölf Männer verschwinden, beginnt die Reporterin Janet Lawton (Loretta King) mit Recherchen. Dabei gerät sie an den Forscher Dr. Vornoff (Bela Lugosi), der zum Erlangen der Weltherrschaft atomare Superwesen züchten will…

Ein Dutzend Menschen sind in den Sümpfen am Lake Marsh bereits nacheinander verschwunden. Die Legende von einem dort lebenden Monster gewinnt so an Aktualität. Weil die Polizei immer noch im Dunkeln tappt, beginnt die Zeitungsreporterin Janet Lawton mit eigenen Ermittlungen…
Bei ihren Recherchen gerät die Journalistin in die Fänge von Dr. Eric Vornoff, einem osteuropäischen Wissenschaftler, der wegen seiner Theorien aus seinem Land fliehen musste und nun auf einem unheimlichen Anwesen im Sumpfgebiet lebt. Vornoff will mithilfe der Atomenergie eine Rasse von Supermenschen erschaffen, um mit ihnen die Weltherrschaft zu erringen. Sein stummer und dümmlicher Diener Lobo ist ihm bei der Beschaffung der Versuchskaninchen hilfreich. Auch Janet soll ein Opfer von Vornoffs dunklen Machenschaften werden. Sie schwebt in allerhöchster Gefahr…

Hintergrundinformationen:

Der in dem Buch "The Golden Turkey Awards" als schlechtester Regisseur aller Zeiten "gewürdigte" Ed Wood verlieh auch dem Horrorfilm "Die Rache des Würgers" seine unverkennbare Handschrift: Die Spezialeffekte wurden sehr einfach und möglichst kostengünstig hergestellt. Vielen Darstellern fehlte es an schauspielerischer Erfahrung - einige von ihnen standen hier das erste und das letzte Mal vor einer Kamera. Es gibt viele Logik- und Schnittfehler und Ed Wood benutzte Fremdmaterial aus anderen Filmen.
Bela Lugosi ist in dem Horrortrash in seiner letzten Hauptrolle zu sehen. Der inzwischen abgehalfterte und drogensüchtige Schauspieler wurde aufgrund seines geschwächten Alters in mehreren Actionszenen durch ein Double ersetzt. In der Szene mit dem Riesenkraken musste Lugosi die Tentakeln selbst um sich schlingen und bewegen, da dem Gummimonster der Motor fehlte.
Für die Rolle der Janet Lawton hatte Ed Wood zunächst seine damalige Freundin Dolores Fuller vorgesehen. Stattdessen spielte Loretta King die Journalistin, weil sie Wood angeblich angeboten hatte, sich an den Kosten des Films zu beteiligen. Sie stand zum ersten Mal vor der Kamera. Auch Tony McCoy, der in der Rolle des jungen Polizisten Craig zu sehen ist, hatte keine schauspielerische Erfahrung. Eine der Hauptrollen bekam er, weil er und sein Vater den Film produzierten. Der schwedische Wrestler Tor Johnson hat in "Die Rache des Würgers" ebenfalls seinen ersten Auftritt. Er spielt den hünenhaften Diener Lobo.

Originaltitel:

Bride of the Monster

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: