abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Drei kleine Worte

Drei kleine Worte - Filmplakat

Komödie, Musical, Biografie | USA | 1950

Bert Kalmar (Fred Astaire) tritt mit seiner Tanzpartnerin Jessie Brown (Vera-Ellen) erfolgreich in den New Yorker Tanztheatern als Steptänzer auf. Nebenbei versucht er sich als Zauberer und Songschreiber. Er ist in Jessie verliebt und macht ihr einen Heiratsantrag, den sie zunächst ablehnt, da er zu sehr an seiner Karriere arbeitet.
Bei einer Zaubershow hilft ihm Harry Ruby (Red Skelton) als Klavierspieler und Assistent aus. Der stellt sich allerdings dermaßen ungeschickt an, dass die Show misslingt und Bert vom Publikum ausgelacht wird. Als sich Bert später am Knie verletzt, hofft er Jessie endlich heiraten zu können, da er ja nun Zeit für sie hat. Dennoch soll sie sich einen anderen Tanzpartner suchen, um weiterhin Geld verdienen zu können. Jessie ist von dem Vorschlag so enttäuscht, dass sie gekränkt wegläuft und nun solo auftritt. Allein gelassen trifft Bert erneut auf Harry. Vorerst noch wütend, schließen sich die Männer jedoch zum Duo 'Ruby & Kalmar' zusammen. Als Harry merkt, wie sehr Bert Jessie fehlt, beschließt er, die beiden wieder zusammen zu bringen.

Hintergrundinformationen:

Filmbiografie über das US-amerikansiche Songschreiberduo Harry Ruby (* 1895, † 1974) und Bert Kalmar (* 1884, † 1947). Zwischen 1917 bis zu Kalmars Tod im Jahr 1947 schrieben die beiden unzählige Hits für die Bühne.

Originaltitel:

Three Little Words

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: