abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Apollo 18

Apollo 18 - Filmplakat

Horror | USA, Kanada | 2011

Die NASA entsendet im Auftrag des amerikanischen Verteidigungsministeriums drei Astronauten zum Mond, um ein Frühwarnsystem zum Schutz gegen die Sowjetunion zu installieren. Bald passieren auf dem Erdtrabanten mysteriöse und lebensgefährliche Dinge.

Hintergrundinformationen:

Der Science-Fiction- und Horrorfilm "Apollo 18" wurde so gedreht, dass der Eindruck ensteht, dass er von Originalfilmsequenzen (z. B. Überwachungskameras) zusammengeschnitten wurde. Vor der Ausstrahlung des Films wurde im Internet passend zu kursierenden Verschwörungstheorien die Nachricht verbreitet, dass bisher unveröffentlichte Filmaufnahmen von einer geheimen, späteren Mondlandung im Rahmen des Apollo-Programms entdeckt worden sind: Das offiziell abgebrochene Projekt mit dem Namen Apollo 18 wurde dem Film nach doch durchgeführt.
"Apollo 18" feierte in den amerikanischen Kinos am 2. September 2011 seine Premiere. In Deutschland war der Kinostart am 13. Oktober 2011.

Originaltitel:

Apollo 18

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: