abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Humans - Sie haben überlebt

Humans - Sie haben überlebt - DVD-Cover von 'Humans - Sie hab

Action, Horror, Thriller, Abenteuer | Frankreich, Luxemburg, Schweiz | 2009

Ein Forscherteam sucht in den Berner Alpen nach den Ursprüngen des Menschen. Erst werden sie durch eine Urlauberfamilie gestört, dann trifft die unfreiwillig zusammengesetzte Gruppe auf die letzten lebenden Urzeitmenschen. Und die sind sehr hungrig…

In den Schweizer Alpen sucht eine Gruppe von Wissenschaftlern nach den Ursprüngen des Menschen. Dabei werden sie zunächst durch eine Urlauberfamilie gestört. Doch es kommt noch viel schlimmer: Erst stürzen sie in eine Schlucht, dann finden sie sich als Opfer der letzten lebenden Urzeitmenschen wieder. Die haben einen immens großen Hunger. Ein erbitterter Kampf ums nackte Überleben beginnt…

Hintergrundinformationen:

Der Horrorfilm "Humans - Sie haben überlebt" hatte seine deutsche Fernsehpremiere am 20.08.2011 um 00:10 Uhr auf Tele 5 im Rahmen der Reihe "Creature Feature".
Das Lötschental, in dem der Film spielt, liegt an der Südabdachung der Berner Alpen, einer Untergruppe der Westalpen. Es ist ungefähr 27 Kilometer lang und umfasst 150 Quadratkilometer. Traditionell werden hier zur Fastnachtszeit von ledigen jungen Männern die typischen sogenannten Tschäggätta-Verkleidungen getragen. Die Tschäggätta-Verkleidung besteht aus Tierfellen, die den ganzen Körper verhüllen, einer gruseligen überlebensgroßen Gesichtsmaske, sowie einem langen Stock, der mit Glocken oder lärmenden Gegenständen bestückt ist. So angezogen erschrecken die Jugendlichen der vier Orte im Lötschental die Bewohner der jeweils angrenzenden Dörfer und schwärzen die Gesichter von Kindern mit Russ.

Originaltitel:

Humains

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: