abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Der Öffentliche Feind

Der Öffentliche Feind - Filmplakat

Drama, Krimi | USA | 1931

Chicago zur Prohibitionszeit: Die beiden kriminellen Freunde Tom Powers (James Cagney) und Matt Doyle (Edward Woods) steigen zu gefürchteten Gangstern auf. Als ihr Boss bei einem Reitunfall stirbt, droht ein Straßenkrieg in der Stadt auszubrechen…

Schon im Kindesalter geraten Tom Powers (James Cagney) und sein Freund Matt Doyle (Edward Woods) auf die schiefe Bahn. Sie begehen für den Kleinganoven Putty Nose (Murray Kinnell) Diebstähle und Gaunereien. In der Prohibitionszeit von Chicago nutzen die beiden ihre Chance und steigen als Mitglieder einer Gangsterbande zu den gefürchtetsten Verbrechern der Stadt auf. Toms Mutter (Beryl Mercer) und sein Bruder Mike (Donald Cook) sind äußerst besorgt. Sie bemühen sich vergeblich, ihn von seinen kriminellen Machenschaften abzubringen.
Als der Boss von Tom und Matt bei einem Reitunfall umkommt, droht durch die Schwächung ihrer Gangsterbande ein Straßenkrieg in Chicago auszubrechen…

Hintergrundinformationen:

Der Film "Der öffentliche Feind" gilt heute als Beginn und erster Höhepunkt des klassischen amerikanischen Gangsterfilms. Im Jahr 1931 erhielten die Drehbuchautoren John Bright und Kubec Glasmon eine Oscarnominierung in der ehemaligen Kategorie "Beste Originalgeschichte". 1998 wurde das Werk in das National Film Registry, ein Verzeichnis besonders erhaltenswerter US-amerikanischer Filme, aufgenommen. Von dem American Film Institute wurde die von James Cagney dargestellte Rolle des Tom Powers auf Platz 42 in der Liste der Top 50 Schurken aller Zeiten gewählt und 2008 wählte die gleiche Organisation den Film auf Platz 8 der 10 besten Gangsterfilme aller Zeiten.
"Der öffentliche Feind" war der finanzielle Durchbruch von James Cagney und machte ihn zu einem Star. Insbesondere durch die Filmszene, in er seiner jungen Freundin (gespielt von Mae Clarke) eine halbe Grapefruit ins Gesicht drückt, bekam er das Image des harten Jungen, das ihm im weiteren Verlauf seiner Karriere erhalten blieb. Das Gangsterdrama war so erfolgreich, dass es in einem New Yorker Kino am Times Square rund um die Uhr gezeigt wurde.

Originaltitel:

The Public Enemy

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch: