abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben

Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben - Filmplakat

Komödie | Großbritannien | 1964

General Jack D. Ripper lässt mit atomaren Sprengköpfen bestückte Bomber in Richtung Sowjetunion fliegen, um diese zu vernichten. Doch die sind auf einen Atomschlag vorbereitet und wollen ihre 'Weltvernichtungsmaschine' als Antwort in Gang setzen.

Von einer sowjetischen Verschwörung überzeugt, setzt General Jack D. Ripper (Sterling Hayden) die ihm unterstellten B-52-Bomber mit Atomsprengköpfen in Bewegung. Eigentlich ist nur der Präsident befugt den 'Code Red' anzuordnen, doch Ripper setzt sich darüber hinweg. Captain Mandrake (Peter Sellers) erkennt, dass sein Vorgesetzter auf eigene Faust handelt und versucht ihn von seinem Vorhaben, welches einen Atomkrieg zur Folge hätte, abzubringen. Doch die Bomber starten auf Rippers Befehl hin und nur er selbst kennt den Code, der sie zur Rückkehr bewegen könnte.
Unterdessen wurde US-Präsident Muffley (Peter Sellers) informiert und ein Krisenstab im Pentagon zusammengerufen. General Turgidson (George C. Scott) referiert über die Folgen des atomaren Gegenschlags. Für die Vernichtung der gesamten Sowjetunion müssten lediglich 25 Millionen US-Amerikaner sterben. In seinen Augen akzeptabel.
Auch der sowjetische Botschafter de Sadesky (Peter Bull) wird informiert, von dem sie erfahren, dass die Sowjetunion im Angriffsfall eine 'Weltvernichtungsmaschine' in Gang setzen wird. Daraufhin wird angeordnet, den Stützpunkt, auf dem sich Ripper mit Mandrake verschanzt hat, zu stürmen. Das gelingt zwar, doch Ripper erschießt sich und nimmt den Rückrufcode mit ins Grab. Die Bomber fliegen weiter und die Zeit wird knapp.

Hintergrundinformationen:

Das Drehbuch basiert auf dem Roman "Red Alert" des britischen Schriftstellers Peter George (* 1924, † 1966), welcher diesen unter dem Pseudonym Peter Bryant im Jahr 1958 veröffentlichte.
"Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben" wurde im "Filmkanon der Bundeszentrale für politische Bildung" zur verbesserten schulischen Vermittlung von Filmkompetenz aufgenommen.

Originaltitel:

Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: