abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Tatort: Krumme Hunde

Krimi | Deutschland | 2008

Mit Einstichwunden im Rücken stürzt der Privatdetektiv Peter Mang halbnackt in eine Baugrube. Kommissar Thiel (Axel Prahl) verfolgt eine Spur, die zur Villa der Industriellenfamilie Rummel führt.
Von dem Detektiv aufgenommene Fotos zeigen den Werkschef Markus Rummel (Alexander Beyer) mit seiner neuen Assistentin Christine Schauer (Nadeshda Brennicke), was seiner Frau Sabine (Henriette Heinze) nicht gefallen dürfte. Beauftragt wurde der Privatdetektiv von dem ehemaligen Werksmitarbeiter Alfred Wesskamp. Der altere Freund der Familie Rummel erzählt Thiel, dass die Firma unter der Führung von Markus wirtschaftlich kürzlich schlecht läuft.
Unterdessen stellt Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) fest, dass ihm der ermordete Privatdetektiv zum Verwechseln ähnlich sah. Eine auffällige Hunde-Tätowierung der Leiche führt ihn in ein Münsteraner Tatoo-Studio. Hier lernt er den Weißrussen Jan Sievic und dessen aggressiven Kampfhund kennen…

Originaltitel:

Tatort: Krumme Hunde

Regie:

Darsteller:

Drehbuch: