abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Die Katze

Die Katze - Filmplakat

Drama | Italien, Frankreich | 1971

Vor 20 Jahren hat die Akrobatin Clémence (Simone Signoret) die Zirkuswelt verlassen und ihre große Liebe, den Buchdrucker Julien (Jean Gabin) geheiratet. Jetzt ist Julien 60 und Clémence 50 Jahre alt.
Die Liebe hat sich inzwischen in Hass verwandelt. Clémence hat nach einem Sturz ein steifes Bein und tröstet sich mit Alkohol. Julien kümmert sich nur noch um seine Katze.
Weil Clémence immer noch Julien liebt, hasst sie den Vierbeiner. Nach einem der hüäufigen Streits erschießt Clémence die Katze.
Daraufhin zieht Julien zu der jungen Prostituierten Nelly (Annie Cordy). Doch trotz seines Hasses hält er es nicht lange aus und so kehrt zurück. Allerdings spricht er nicht mehr mit seiner Frau.
Als Clémence an einem Herzanfall stirbt, sieht auch er keinen Sinn mehr im Leben.

Hintergrundinformationen:

Das Ehedrama "Die Katze" entstand nach einem Roman von Georges Simenon.

Originaltitel:

Le chat

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik: