abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Schlaflos in Oldenburg

Bewertung

  • 1 von 5 Punkten
  • Reviews:
  • Katze

Komödie, Romanze | Deutschland | 2008

Lis Praetorius (Suzanne von Borsody) hat nach zwei gescheiterten Ehen endgültig keine Lust mehr auf Männer. Sie konzentriert sich nun voll auf ihren Job als Kommunikationstrainerin. Zu einem Mitarbeitercoaching wird sie ins Stadtarchiv Oldenburg eingeladen. Dort lernt sie den Koch Jan Plathe (Hannes Jaenicke) und ihr Anti-Männer-Vorsatz gerät mächtig ins wanken.
Jan hat ebenfalls eine gescheiterte Ehe hinter sich. Sein Selbstbewusstsein ist angeschlagen und die Affäre mit der Buchhalterin Andrea Lenze (Erika Maroszán) aus dem Stadtarchiv ist auch nicht das Richtige für ihn.
Lisa und Jan fühlen sich sofort zueinander hingezogen, doch zuerst müssen sie sich von ihren alten Verhaltensmustern trennen und ihre Beziehungsängste überwinden.

Hintergrundinformationen:

"Schlaflos in Oldenburg" ist eine Produktion des NDR und spielt in Oldenburg (Oldb).

Originaltitel:

Schlaflos in Oldenburg

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik:

Bewertung:

1 von 5 Punkten, Anzahl: 1

Reviews: