abrauchen.de - Die Filmdatenbank




Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis - Filmplakat

Bewertung

Action, Komödie, Krimi | Großbritannien | 2007

Nicholas Angel (Simon Pegg), der wohl beste Cop Englands, wird in das Dorf Sandford abgeschoben. Hier gab es Ewigkeiten keinen Mord mehr und der Ort gewinnt ständig den Preis "Dorf des Jahres". Doch bald häufen sich merkwürdige tödliche Unfälle…

Die Aufklärungs- und Verhaftungsquote von Nicholas Angel (Simon Pegg), dem vermutlich härtesten und besten Cop Englands, ist dermaßen hoch ist, dass ihn die komplette Kollegenschaft hasst. So wird er in das idyllische Dorf Sandford versetzt. Hier hat es seit 20 Jahren keinen Mord mehr gegeben und der Ort gewinnt regelmäßig den Preis "Dorf des Jahres".
Nicholas muss sich nun mit seinem Kollegen, dem etwas kindischen Danny Butterman (Nick Frost) und kleineren Vergehen wie zu schnelles Fahren auseinandersetzen. Bald häufen sich allerdings eine Reihe merkwürdiger tödlicher Unfälle und Nicholas merkt, das etwas faul ist im Städtchen Stanford.

Originaltitel:

Hot Fuzz

Alternativtitel:

Regie:

Darsteller:

Produktion:

Drehbuch:

Musik:

Bewertung:

3.5 von 5 Punkten, Anzahl: 2

Reviews:

Kurzreview von cobi24

(24.05.2009)

Die die erste Hälfte der Kriminalkomödie „Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis“ ist einfach göttlich, danach baut der Film ab.