abrauchen.de - Die Filmdatenbank


David Hasselhoff

* 17.07.1952

David Michael Hasselhoff wurde am 17. Juli 1952 in Baltimore geboren. Er studierte am Californian Institute of the Arts.
Erste Erfolge hatte er von 1975 bis 1982 in der amerikanischen Seifenoper „The Young and the Restless“ (Schatten der Leidenschaft). 1979 trat er als Prinz Simon in einer italienischen Star-Wars-Billigkopie namens „Scontri stellari oltre la terza dimensione“ (Star Crash – Sterne im Duell) auf.
Den Durchbruch erreichte er als Michael Knight in Glen A. Larsons Serie Knight Rider (1982–1986).
Er spielte drei Monate die Hauptrolle des Billy Flynn, in der Londoner Westend Produktion des Musicals Chicago und am Broadway in New York im Musical Jekyll und Hyde übernahm die Hauptrolle.
1984 bis 1989 war er mit der Schauspielerin Catherine Hickland verheiratet, 1989 bis 2006 mit der Schauspielerin Pamela Bach. Mit ihr hat er zwei Töchter hat: Taylor Ann Hasselhoff (* 5. Mai 1990) und Hayley Hasselhoff (* 26. August 1992).

1983 gewann er den People's Choice Award,
2005 Bollywood Movie Award und
2007 den TV Land Award.

Als Darsteller: