abrauchen.de - Die Filmdatenbank


Iris Berben

* 12.08.1950 in Detmold

Iris Berben wurde am 12.08.1950 in Detmold geborenen.
Nach einer Ausbildung in Tanz und Gesang in Berlin und London, gab sie 1968 ihr Kinodebüt in "Detektive". Der Durchbruch kam allerdings erst mit Fernsehserien wie "Zwei himmlische Töchter" (1978), "Sketch-up" (1985) an der Seite von Dieter Krebs oder "Das Erbe der Guldenburgs" (1987).
In den 90er Jahren machte Iris Berben besonders durch ihre Rolle der Kommissarin Rosa Roth auf sich aufmerksam. Im Kino war sie mit Komödien, wie "Rennschwein Rudi Rüssel" (1995), "Frau Rettich, die Czerni und ich" (1998) oder "Bin ich schön" (1999) zu sehen.

Als Darsteller: